An Alle!
Am 03. September 2017 ist es wieder einmal so weit. Der City Triathlon Baunatal findet statt. Wir erwarten bis zu 400 Starterinnen und Starter! Vom Einsteiger bis zur 2. Bundesliga geht das ganze Leistungsspektrum an den Start. Eine solche Veranstaltung lässt sich jedoch nicht durch wenige Schultern stemmen.

Ein überschaubarer Kreis von Aktiven befindet sich bereits in der Vorplanung und erste Vorbereitung sind auch schon „in die Wege“ geleitet. Das alles ist aber obsulet, wenn wir am Tag der Tage nicht genügend (Wo)manpower zusammenbringen. Die Aufgaben sind vielfältig und umfangreich. Es gibt beliebte und nicht so beliebten Aufgaben, aber auch dafür – und insbesondere dafür – brauchen wir viele Unterstützer.

Vom 29.05.-02.06.2017, finden in Berlin die Deutschen Jahrgangsmeisterschaften statt. Drei Vereine aus dem Bezirk Nord des Hessischen Verbandes haben 18 Aktive gemeldet. 1600 Sportlerinnen und Sportler treten zu 5523 Einzelstarts an den fünf Tagen an.
Die SG ACT/Baunatal ist mit Fabienne Werner (1 Start), Jan Lukas Beckmann (7), Gavin Grenzemann (5), Jonas Nikolaus (2) und Matteo Pazzi (3) vertreten. Sebastian Grassewitz startet im Mehrkampf Brustschwimmen.

Oliver Jacob hat beim Ostertrainingslager wieder fleißig fotografiert. Eine Auswahl der Bilder findet ihr in unserer Gallerie -> "Main Menü" -> "Bilder".

Die Ausschreibung und die Wettkampfdefinitionsdatei für den "39. HEAD-Cup um das Goldene Kleeblatt der Stadt Baunatal" sind ab sofort im Downloadbereich oder direkt hier zu finden.

 

Unter dieser Überschrift findet die kommenden Tage das Trainingslager der Leistungs- und Nachwuchsschwimmer im Baunataler Leistungszentrum statt.
Wie bereits in den Jahren zuvor bietet die heimische  SG ACT Baunatal auch in diesem Jahr ihr Trainingslager im heimischen Sportbad an.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.